17. Februar 2015
Club Marburg von Soroptimist International sammelt Spenden

Seit zehn Jahren organisieren die Marburger Soroptimisten zweimal jährlich einen Hilfstransport nach Sibiu/Hermannstadt. Die Kleider- und Sachspenden werden u. a. in der dortigen Seniorenhilfe verteilt oder kommen z.B. ACASA, einem Heim für Jugendliche, die kein Zuhause haben, zugute. Auch bedürftige Privatpersonen gehören zu den Empfängern.

2015 sind für Ende Mai und Ende Juli entsprechende Fahrten nach Sibiu/Hermannstadt geplant.

Deswegen bitten die Veranstalter wieder um Spenden. Benötigt werden vor allem Decken, Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, Kosmetikartikel und Putzmittel.

Abgegeben werden können die Spenden am Freitag, den 27. Februar 2015, zwischen 16 und 18 Uhr in Cappeler Bürgerhaus, Goethestraße 1 (Seiteneingang).

Unter der Telefonnummer: 0175 / 8 98 55 18 erteilt die Organisatorin Carola von Winterfeldt, die auch Mitglied des Freundeskreises Marburg – Sibiu/Hermannstadt ist, nähere Auskünfte.

Zur Website des Marburger Clubs der Soroptimisten:
http://www.marburg.si-club.de

150217soroptimisten

Carola von Winterfeldt mit gespendeten Paketen
(Foto: OPTIMA)