30. bis 31. Oktober 2015
Zehn Jahre Städtepartnerschaft Marburg – Sibiu/Hermannstadt
Programm zum Jubiläum

Am 30. und 31. Oktober 2015 wird in Anwesenheit von Gästen aus Sibiu/Hermannstadt in Marburg mit einem Festakt, einer Lesung und einer Theateraufführung das zehnjährige Bestehen der Partnerschaft beider Städte gefeiert.

Veranstalter sind die Stadt Marburg und der Freundeskreis Marburg – Sibiu/Hermannstadt.

Das Festprogramm beginnt am Freitag, dem 30. Oktober 2015, um 19:30 Uhr im Historischen Rathaussaal mit einer Lesung von Dagmar Dusil. Die Ausführungen der in Hermannstadt geborenen Schriftstellerin werden von einem Pianisten begleitet. Dusil liest aus ihrem Buch „Blick zurück ins Küchenfenster. Erinnerungen und Rezepte aus Siebenbürgen“. Nach der Lesung werden kulinarische Kostproben der erwähnten Rezepte gereicht.

Am gleichen Ort fortgesetzt wird das Programm am Samstag, dem 31. Oktober 2015, um 11:00 Uhr mit einem Festakt und Vertretern beider Städte. Anschließend folgt ein kleiner Empfang für alle Gäste.

Den Abschluss bildet um 17:00 Uhr die deutschsprachige Aufführung der Komödie „Panik“ durch das Teatru National „Radu Stanca“ aus Sibiu im Hessischen Landestheater Marburg. In der Inszenierung geht es um drei Männer, drei Charaktere, drei Situationen, drei Wendepunkte. Jeder steht an einer anderen Kreuzung im Leben. Im Zusammentreffen führt das zu einer Kettenreaktion.

Weitere Informationen auf Seite 9 im aktuellen Stadtmagazin „Studier mal Marburg“ (10/15).

 

151030jubilaeum

Wasserspiele auf dem Großen Ring in Sibiu/Hermannstadt
(Foto: Eva-Maria Dickhaut)